Biografie

Nach einem abgeschlossenen Hörfunkvolontariat beim Radiosender "Energy" arbeitete Alex Pahlke zwischen 2004 und 2007 als Radiojournalist, Moderator und Nachrichtensprecher, was seiner klangvollen Stimme geschuldet ist.  

Zudem betätigte er sich einige Jahre als professioneller Party-DJ und legte regelmäßig in Clubs und auf Hochzeiten auf. Nach ersten Produktionen auf der CD "Schmetterlinge & Discofox" im Jahr 2008 zeichnete sich immer mehr der Weg zum Pop-Schlager-Sänger ab.

Seit 2014 arbeitet Alex Pahlke mit der Plattenfirma Pulsschlag Music und dem Musikproduzenten Denny Fabian zusammen.

Mit Songs wie "Heute geht die Party ab", "Rote Sonne" und "Feuer im Herz" präsentiert Alex Pahlke erfolgreiche, moderne Schlager, die durch tiefgehende und authentische Texte bestechen.


Im November 2015 erschien das Discofox-Album "Feuer im Herz" als CD und Download. Mit der gleichnamigen Single konnte sich Alex Pahlke im Jahr 2016 erstmals auf Platz 58 in den offiziellen Party- und Schlagercharts platzieren und auch bei Amazon rangierten seine Titel auf den vorderen Rängen! Zudem konnte "Feuer im Herz" auf zahlreichen Samplern verkoppelt werden.

Mit "Ich brauch ein Wunder" schaffte Alex Pahlke erneut den Einstieg in die offiziellen Party- und Schlagercharts und die Verkoppelung auf zahlreiche Sampler! 

Der im September 2017 veröffentlichte Song "Vielleicht bis bald" kletterte bis auf Platz 37 in den Deutschen Discocharts und hielt sich dort 24 Wochen!

Auch die Songs " Du hast mich belogen" & "Heute geht die Party ab" konnten sich direkt in den deutschen  Party- und Schlagercharts platzieren.

Am 9.03.2018 erschien das Album "Licht & Schatten" mit zahlreichen neuen Songs aus der Feder von Denny Fabian (Musik) und Alex Pahlke (Text). Damit trug die kreative Zusammenarbeit von Alex Pahlke und dem Label Pulsschlag Music neue Früchte und verband modernen Schlager mit traditionellen Elementen.

Mit der Single "Rote Sonne" (Vö 8.02.2019) koppelt Alex Pahlke nun seinen persönlichen Lieblingssong aus dem Album "Licht & Schatten" aus und leutet gleichzeitig die kreative Schaffensphase für sein brandneues Album ein, dass er ab Sommer 2019 zusammen mit Denny Fabian aufnehmen wird. 

Im Jahr 2016 sorgte Alex Pahlke mit seinem früheren Bandkollegen Stefan D für Irritationen. Mit dem schrillen NDW- und 80er Revival-Song "Wunderbar" präsentierten sich die beiden im Retrolook auf YouTube. Mit ihrem zweiten, gemeinsamen Videoclip "Kommen Sie" hauchten die Beiden der Neuen Deutschen Welle dann im Jahr 2017 endgültig neues Leben ein. "Es ist ein Projekt, das Spaß macht" sagt Alex Pahlke. "Ich bleibe dem Pop-Schlager aber weiterhin treu". 

Seit 2017 betätigt sich Alex Pahlke zudem als Autor für Kinderhörbücher und Hörspiele. Seit Mai 2018 werden diese Geschichten unter dem Titel "Kinderhörspaß" veröffentlicht. Kernzielgruppe dieser Geschichten sind Kinder ab 2 Jahren.